Hausaufgaben

... vergessen!

Früher habe ich ganz diszipliniert für sinnvolle Hausaufgaben gesorgt, deren Erledigung überprüft, vergleichen lassen, bin hinter den "Vergessenen" hergerannt und habe SchülerInnen wie Eltern zu erziehen versucht, regelmäßig zu Hause zu wiederholen und zu vertiefen.

Nach Schulwechseln und dem In-die-Welt-Setzen eigener Schulkinder zweifle ich die Sinnhaftigkeit von Hausaufgaben jedoch stark an, halte sie unter bestimmten Umständen sogar für kontraproduktiv!

In dieser Podcastfolge möchte ich dazu anregen, die Hausaufgabenpraxis des persönlichen Umfeldes mal zu überdenken.

Doch gebe ich dir in den nächsten Folgen auch Tipps dafür, wie du mit ihnen umgehst, wenn sie ganz selbstverständlich zu deiner täglichen Unterrichtspraxis gehören.


... leicht gemacht!

Diese Folge ist eigentlich für deine SchülerInnen gedacht! WENN du schon unbedingt HA geben muss, dann bring ihnen wenigstens bei, wie sie diese möglichst effektiv und leicht erledigen können, so dass am Nachmittag auch noch Zeit bleibt für die wirklich wichtigen Dinge ...


... aber richtig!

Diese Folge ist noch in Arbeit! ;-)